StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Engelkuss
Do Jun 30, 2016 10:02 am von Gast

» Zesniae - Das Fantasy RPG
So Jun 26, 2016 8:07 pm von Gast

» Warframe - Reborn Legends | FSK16 (Anfrage)
Sa Jun 18, 2016 10:20 pm von Gast

» Der Spam der Spams!
Mi Jun 15, 2016 6:05 pm von Watanabe

» Last Choice (Anfrage)
Di Jun 14, 2016 1:56 pm von Gast

» Fragen
Do Jun 02, 2016 12:37 pm von Miwako Kisaragi

» One Piece - Chasing the Sunset (Bestätigung)
Mo Mai 30, 2016 8:30 pm von Gast

» Fairy Tail - New Divide ( Bestätigung)
Mo Mai 30, 2016 8:17 pm von Gast

» Digimon RPG - Bestätigung
Sa Mai 28, 2016 4:05 pm von Gast


Austausch | 
 

 Piraten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Miwako Kisaragi

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.15

BeitragThema: Piraten    Mo Aug 03, 2015 7:56 pm

Die Gesetzlosen

▃▃▃▃▃▃▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃▃▃▃▃▃▃

Müll. Abschaum. Kreaturen, die das Leben nicht verdient haben. Alles Aussagen jener, die sich vor einer ganz bestimmten Sorte an Menschen fürchten. Piraten, eine Meute von Wilden, nicht aufzuhaltenden Menschen, die sich am Rande der Gesellschaft getrieben haben und nun ohne jegliche Vorschriften, Gesetze und Regeln über die Meere segeln. Ein Pirat unterscheidet sich von Individuum zu Individuum, jeder ist in seiner Art einzigartig doch alle haben es geschafft von der Gesellschaft einer zivilisierten Kultur ausgestoßen worden zu sein. Man mag sich zu flüstern dass all jene von gleichgesinnter Natur sind, das Töten lediglich ein netter Zeitvertreib neben dem Haufen Rum und Frauen ist. Falsch. Piraten mögen eigen sein, sind jedoch nicht alle gleicher Natur entsprungen. So gibt es unter ihnen jene die sich lediglich das Ziel der Freiheit vor Augen halten und keinem Menschen schaden möchte, wiederum gibt es jedoch auch Piraten die das komplette Gegenteil von den „Guten“ darstellen und das Böse selbst repräsentieren wollen. Dennoch sind alle irgendwo in einer Hinsicht gleich. Die meisten segeln unter der Flagge ihres Kapitäns gemeinsam in die wildesten Abenteuer. Nur selten gibt es Einzelgänger unter ihnen, die meinen müssen sie seien für die Welt stark genug, um allein den Gefahren zu trotzen. Seid dem Tod von Gold. D Roger und seines Nachfolgers Monkey D. Luffy, ist die Welt nicht einmal mehr wie sie war.

Wo früher unter den Piraten keine Hierarchie herrschte, war es Monkey D. Luffy der tatsächlich als Piratenkönig aller Piraten anerkannt wurde und sogar von ihnen als Groß Kapitän fungierte. Zwar besteht seid dessen Tod keinerlei Hierarchie mehr, der jedoch das One Piece finden mag und die Worte des verstorbenen Königs berücksichtigen wird, solle als neuer König der Piraten gelten. Eine Macht die sich viele wünschen, doch nur ein Teil sich als ihrer würdig erweist. Der Kampf ist härter, umstrittener, gefährlicher und blutiger als zuvor.

Piratenkönig

Legenden wie Gold D. Roger und sein Nachfolger der große König Monkey D. Luffy gelten als nie vergessene Legenden in den Piratenzeitaltern. Beide haben ihre Generationen mit Ereignissen geprägt, jedoch war es Monkey. D Luffy der jenen Titel als ein Ganzes präsentierte. Einst galt es, wer den One Piece findet wird als Piratenkönig bezeichnet, doch nach den Worten des verstorbenen Strohhuts ist es nicht nur mehr der Schatz, sondern viel mehr. Der Piratenkönig gilt als der Stärkste Pirat seiner Zeit, herrscht über mehrere Teile von Ländereien, hat die Meere bereits vollkommen mit seiner Crew erforscht und besitzt einiges an Wissen und Macht. Nicht nur Macht, sondern auch das weise handeln als eines Königs, erst dann wird man dem Titel als gerecht gelten.

Nakama

Nakama auch Freunde genannt, sind Piraten die gemeinsam mit ihrem Kapitän über die Meere segeln und jedes Abenteuer sich ohne Furcht entgegen stellen. Gemeinsam kämpfen, leiden und erfreuen sie sich an der Seite ihrer Crew. Das schlimmste Verbrechen innerhalb der Piraterie ist der Kameradenmord das schlimmste Verbrechen was man begehen kann und wird unter sofortigen Umständen innerhalb der Crew vergolten.

4 Kaiser

Auch in der Ära der Sunrise gibt es die vier Kaiser. Da es zurzeit keinen amtierenden König der Piraten gibt, sind es andere, die in der breiten Masse aller Piraten als die Stärksten herausstechen. Die 4 Kaiser sind 4 Piraten, die - unabhängig voneinander - in der neuen Welt, der zweiten Hälfte der Grandline, aktiv sind. Wie der Name schon andeutet regieren diese samt ihrer Banden über alle anderen Piratenbanden wie Kaiser. Ihrer ungeheuren Macht können alleinig das Marinehauptquartier und die 7 Samurai etwas entgegensetzen. Zusammen mit diesen beiden Streitkräften bilden die 4 Kaiser die Dreimacht, eine Balance welche die Welt vor der Zerstörung bewahrt.
Der Rang eines Kaisers ist im RPG erspielbar!

Rookies || Supernovae

Als Rookie – oder auch Supernovae - werden auf der Grandline Piratenanfänger bezeichnet, die sich bereits durch bestimmte Taten einen Namen gemacht haben. Der Begriff bezeichnet je nach Ort unterschiedliche Piratenklassen. Der Begriff ist auch auf dem Sabaody Archipel gängig. Allerdings bezeichnet er hier Piraten, deren Kopfgeld 100 Millionen überschreitet. Zwar haben diese sich auf der ersten Hälfte der Grandline bereits durch unzählige Abenteuer einen Namen gemacht, sind aber im Hinblick auf ihre Reise in die neue Welt vollkommene Anfänger, da dort ein ganz anderes Level herrscht. Dort überleben nur die Besten der Besten.
Der Rang wird automatisch erspielt, wenn man die 100 Millionen Marke vom Kopfgeld geknackt hat!

~~~~~Ӂ~~~~~
Nach oben Nach unten
http://the-sacrifice.forumieren.com/
 
Piraten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Raging Storm Pirates
» Pirates of Tatooine
» Geiselnahme auf Lvneel-Zusammenschluss von Piraten
» Logo meiner Söldner/Piraten
» Fluch der Karibik

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sacrifice :: Off Topic :: » Archiv :: RPG Bereich :: Fraktionen-
Gehe zu: