StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Engelkuss
Do Jun 30, 2016 10:02 am von Gast

» Zesniae - Das Fantasy RPG
So Jun 26, 2016 8:07 pm von Gast

» Warframe - Reborn Legends | FSK16 (Anfrage)
Sa Jun 18, 2016 10:20 pm von Gast

» Der Spam der Spams!
Mi Jun 15, 2016 6:05 pm von Watanabe

» Last Choice (Anfrage)
Di Jun 14, 2016 1:56 pm von Gast

» Fragen
Do Jun 02, 2016 12:37 pm von Miwako Kisaragi

» One Piece - Chasing the Sunset (Bestätigung)
Mo Mai 30, 2016 8:30 pm von Gast

» Fairy Tail - New Divide ( Bestätigung)
Mo Mai 30, 2016 8:17 pm von Gast

» Digimon RPG - Bestätigung
Sa Mai 28, 2016 4:05 pm von Gast


Austausch | 
 

 Die Ruinen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Government

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 22.07.13

BeitragThema: Die Ruinen   Di Apr 26, 2016 6:22 pm

The Ruine


Einst erstrahlte sie in einem schillernden weiß, dessen Gebäude hin und wieder aus purem Glas bestanden, spiegelte sich das Blau des Himmels in ihnen wieder. Neben der KO Existenz der Menschen, hatten sich hier die Yokai hauptsächlich nieder gelassen. Und tatsächlich, jene Stadt entstand im 18 Jahrhundert durch eine Gruppierung Yokai’s. Anfänglich eine Kleinstadt, die sich mit Zeit zu Zeit zu einer prächtigen Schönheit heran wachsen lassen hat, wirkt jetzt lediglich nur noch ein Ableben einer vergangen Ära. Ein herzliches Willkommen wird man wohl kaum vorfinden können, stattdessen sind es eingestürzte Gebäude die einen begrüßen werden. Arcadia wurde sie einst genannt, doch heute lautet ihr Name nur noch die Ruinen.

Die Natur hat sich bereits schon den Großteil der ehemals großen Stadt zurückgeholt, denn wildes Gras, Bäume, Efeu und Moos zieht sich über Straßen und Gebäude. Die Grafitti an den Wänden sind die Kunstwerke rebellischer Jugendlicher, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ihren Eltern davon zu laufen und es lieber interessant finden, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen. Doch was ist mit Arcadia passiert? Vor über 20 Jahren hatte hier ein schrecklicher Krieg zwischen Mensch und Yokai stattgefunden gehabt, wobei der Großteil jener Stadt zerstört wurde. Das was übrig blieb und nicht zu Schutt und Asche verfallen war, wird heute nun als die Ruinen bezeichnet. Allerdings wer glaubt zu wissen, dass hier kein Leben existiert, hat sich deutlich vertan. Die Yokai haben sich in den Ruinen ihrer Stadt zurückgezogen.

Im Süd Viertel befindet sich das sogenannte Wohngebiet, indem es dank zahlreicher Stromgeneratoren noch Elektrizität gibt, dort befinden sich die Wohnungen jener Yokai, die es vorziehen nicht im Boryoku zu wohnen und sich als Mensch ausgeben zu müssen, um in Ruhe leben zu können. Allerdings ist dies unteranderem auch ein ärmlicher Teil, dennoch befindet sich im Ost Viertel vorallemweg die Slum’s. Yokai die selbst unter ihrer eigenen Rasse keine Chance haben, in ihren Augen als schwach angesehen werden und es deutlich schwerer haben, zumal sie wirklich um ihr Überleben bangen müssen. Hinzu sollte man sich keineswegs in dem Yokai Viertel verlieren oder gar als Außenstehender oder Schwacher herum treiben, insofern man nicht an seinem Leben hängt. Hier herrschen keine Regeln und Gesetze, oftmals finden hier sogar Kämpfe – Kräftemessen ihrer Fähigkeiten statt – bei denen es auch nicht selten vorkommt, das dort jemand sein Leben lässt.

Immerhin bietet der Schwarzmarkt Möglichkeiten an zahlreiche Waffen, Lebensmittel, Klamotten, aber auch Drogen und wie Sklaven sind hier vorzufinden.
Nach oben Nach unten
http://the-sacrifice.forumieren.com
 
Die Ruinen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Ruinen der Verdammnis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sacrifice :: Wichtig :: » Regeln :: Hintergrundwissen :: Stadt Informationen-
Gehe zu: