StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Engelkuss
Do Jun 30, 2016 10:02 am von Gast

» Zesniae - Das Fantasy RPG
So Jun 26, 2016 8:07 pm von Gast

» Warframe - Reborn Legends | FSK16 (Anfrage)
Sa Jun 18, 2016 10:20 pm von Gast

» Der Spam der Spams!
Mi Jun 15, 2016 6:05 pm von Watanabe

» Last Choice (Anfrage)
Di Jun 14, 2016 1:56 pm von Gast

» Fragen
Do Jun 02, 2016 12:37 pm von Miwako Kisaragi

» One Piece - Chasing the Sunset (Bestätigung)
Mo Mai 30, 2016 8:30 pm von Gast

» Fairy Tail - New Divide ( Bestätigung)
Mo Mai 30, 2016 8:17 pm von Gast

» Digimon RPG - Bestätigung
Sa Mai 28, 2016 4:05 pm von Gast


Austausch | 
 

 Hilfestellung: Fähigkeiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Miwako Kisaragi

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.15

BeitragThema: Hilfestellung: Fähigkeiten    Fr Aug 07, 2015 8:16 pm

Die Hilfestellung

▃▃▃▃▃▃▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃▃▃▃▃▃▃

In diesem Guide werden euch Beispiele für Beschreibungen geliefert, an welchen ihr euch bei eueren eigenen Fähigkeiten orientieren könnt. Teufelsfrüchte müsst ihr anpassen, Haki jedoch könnt ihr einfach rauskopieren und bei euch einfügen, da sich daran ja nicht großartig etwas ändern kann.

~~~~~Ӂ~~~~~
Nach oben Nach unten
http://the-sacrifice.forumieren.com/
Miwako Kisaragi

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.15

BeitragThema: Re: Hilfestellung: Fähigkeiten    Fr Aug 07, 2015 8:20 pm

Logia

▃▃▃▃▃▃▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃▃▃▃▃▃▃


Hier seht ihr nun eine allgemeine Beschreibung für Teufelsfrüchte des Typs Logia. Sie soll euch als Hilfe dienen um eure Frucht dann später daran anzupassen.

Rang E: Es kann gerade mal eine Faust in das Element verwandelt werden und dafür brauch man auch noch ziemlich lang (1 Minute). Es kann nur sehr wenig des Elements erschaffen werden.

Rang D: Es kann gerade mal eine Fläche von zwei kompletten Armen in das Element verwandelt werden und dafür braucht man auch noch ziemlich lang (1 Minute). Es kann nur wenig des Elements erschaffen werden.

Rang C: Es kann nun schon der gesamte Körper in das Element verwandelt werden, jedoch brauch man dafür noch gut 1 Minute. Es kann nun genug von dem Element erschafft, damit es dem Volumen eines kleinen Waldes gleichkommt

Rang B: Es kann der gesamte Körper in das Element verwandelt werden, jedoch brauch man dafür noch gut 30 Sekunden. Es kann schon relativ viel des Elements erschaffen werden.  (die Fortbewegung mit der Donner- und der Lichtfrucht, auf Blitz- oder Lichtgeschwindigkeit ist nun ebenso möglich)

Rang A: Es kann der gesamte Körper in wenigen Sekunden (10 Sekunden) verwandelt werden. Es kann schon viel des Elements erschaffen werden.

Rang S: Es kann der gesamte Körper in einem Augenblick verwandelt werden. Es können nun Unmengen des Elements erschaffen werden.

Rang SS: Gottgleiche Beherrschung des Elements. Verwandlung erfolgt im Unterbewusstsein, demnach verwandelt man sich in sein Element auch, wenn man z.B. schlafen würde bzw. nicht mehr bei Bewusstsein wäre. Man kann nun unbegrenzt viel seines Elements erschaffen. Auch die Menge wie viel man aufeinmal erzeugen kann ist unbegrenzt, jedoch durch Techniken reguliert.

written by Kryptide

~~~~~Ӂ~~~~~
Nach oben Nach unten
http://the-sacrifice.forumieren.com/
Miwako Kisaragi

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.15

BeitragThema: Re: Hilfestellung: Fähigkeiten    Fr Aug 07, 2015 8:24 pm

Paramecia

▃▃▃▃▃▃▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃▃▃▃▃▃▃


Hier findet ihr eine allgemeine Beschreibung für den Teufelsfruchttyp Paramecia. Sie dient euch als Orientierung der Beschreibung eurer eigenen Teufelsfrucht.

Rang E: Eure Kräfte sind erst minimal erweckt. Ihr könnt gerade mal die absoluten Basics eurer Teufelskraft nutzen. Zudem verlangt es euch noch eine gewisse Konzentration ab. Passive Effekte, wie die der Gum Gum- oder Iron-Blade Frucht sind erst in geringen Maße aktiv. So wäre euer Körper minimal dehnbarer oder härter als der eines gewöhnlichen Menschen.

Rang D: Euch gelingt es schon eure Kräfte bei minimalen Aktionen, ohne groß darüber nachzudenken, zu nutzen. Zwar ist das Niveau auf dem eure Fähigkeiten liegen immer noch sehr gering, doch jenachdem wie ihr sie anwendet, ist es durchaus eine ernstzunehmende Bedrohung. Die passiven Effekte sind schon etwas stärker geworden. (Beispiel: Gum Gum Frucht -> dehnbar wie Hartgummi, zudem leitet man keine Elektrizität mehr)

Rang C: Ihr verfügt nun über eine einigermaßen gute Beherrschung eurer Frucht. Ihr seid mit ihr mittlerweile so gut vertraut, dass ihr neue "versteckte" Fähigkeiten aus der Kraft der Teufelsfrucht herausholen könnt. Diese benötigen zwar noch ein hohes Maß an Konzentration und erschöpfen euch schnell, doch habt ihr immerhin eine neue Perspektive eurer Kräfte erlangt. Die passiven Fähigkeiten haben isch mittlerweile sogut eingeprägt, dass man sie nun schon als gewisse Immunitäten ansehen kann. (Beispiel: Gumo Gumo no mi -> dehnbar wie normales Gummi, Immunität gegen normale Kugeln)

Rang B: Ab diesem Level der Beherrschung, kann man diese nun schon als gut bezeichnen. Die Kräfte der Frucht erschöpfen euch kaum noch, eigentlich sogar nur noch bei extrem Belastungen. Die "neu" erlangente Fähigkeiten eurer Frucht sind nun weniger Belastend für den Körper und/oder Geist. Die passiven Effekte einer Teufelsfrucht sind nun fast vollkommen ausgereift.

Rang A: Nun besitzt ihr eine sehr gute Beherrschung über die Kräfte eurer Frucht. Die Grundfähigkeiten der Frucht belasten euch nun garnicht mehr, doch die "Spezialfähigkeiten" (bsp. Gear 2 / 3) hingegen schon. Sie brauchen immer noch, vergleichsweise, viel Konzentration und Ausdauer. Passive Effekte der Teufelskraft sind nun an ihrem Maximum angelangt.

Rang S: Jede Anwendung der Teufelskraft läuft euch problemlos von der Hand. Selbst die besonderen Fähigkeiten, sind alles andere als Anstrengend. Wie bereits gesagt läuft nun alles ganz flüssig und problemlos von der Reihe.

Rang SS: Ihr braucht mittlerweile nicht einmal daran zu denken und schon werden eure Kräfte genutzt. Eure Kräfte sind nun ein Teil eures Körper und euch kommt es so vor, als wärt ihr mit dieser Kraft auf die Welt gekommen. Euer Unterbewusstsein verfügt nun ebenfalls über diese Kräfte, heißt eure Reflexe sind mit dieser Kraft verbunden.

written by Kryptide

~~~~~Ӂ~~~~~
Nach oben Nach unten
http://the-sacrifice.forumieren.com/
Miwako Kisaragi

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.15

BeitragThema: Re: Hilfestellung: Fähigkeiten    Fr Aug 07, 2015 8:33 pm

Zoan

▃▃▃▃▃▃▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃▃▃▃▃▃▃


Hier findet ihr eine allgemeine Beschreibung für die normalen Zoanfrüchte. Sie soll euch dabei helfen eure Früchte an das System anzupassen.

Wichtige Anmerkung: Es kann einige Ausnahmen geben, wenn man eine Insektenzoan o.ä. nehmen würde. In solch einem Fall können Vollverwandlung und Teilverwandlung getauscht werden. Sowohl von den Punkten als auch vom Schwierigkeitsgrad her.
Die Teilverwandlung kann nur ein körperliches Attribut verstärken d.h. entwender nur auf Geschick, Kraft, Geschwindigkeit oder Widerstand.
Zudem ist es wichtig, dass ihr eure Verwandlung detailiert aufschreibt. Damit ihr auch andere Verwandlungen, die etwas Spezifisch ausgebildet haben, erreichen könnt.

Rang E:


    1. Vollverwandlung - sehr schwierig(60sek. Vorbereitung | 5min. Aufrechterhaltung | +2 Att.-Punke)2. Teilverwandlung - schwierig(45sek Vorbereitung | 15min. Aufrechterhaltung | +1 Att.-Punkt)3. Hybridverwandlung - unerreicht


Rang D:

    1. Vollverwandlung - schwierig(45sek. Vorbereitung |  15min. Aufrechterhaltung | +2 Att.-Punke)
    2. Teilverwandlung - mittel schwer(30sek Vorbereitung | 30min. Aufrechterhaltung | +1 Att.-Punkt)
    3. Hybridverwandlung - sehr schwierig(60sek. Vorbereitung | 5min. Aufrechterhaltung | +3 Att.-Punkte)


Rang C:


    1. Vollverwandlung - mittel schwer(30sek. Vorbereitung | 30min. Aufrechterhaltung | +3 Att.-Punke)2. Teilverwandlung - mittel(15sek Vorbereitung | 1h Aufrechterhaltung |  +2 Att.-Punkt)3. Hybridverwandlung - schwierig(45sek. Vorbereitung | 15min. Aufrechterhaltung | +4 Att.-Punkte)




Rang B:


    1. Vollverwandlung - mittel(15sek. Vorbereitung | 1h Aufrechterhaltung | +3 Att.-Punke)2. Teilverwandlung - leicht(5sek Vorbereitung | 2h Aufrechterhaltung | +2 Att.-Punkt)3. Hybridverwandlung - mittel schwer(30sek. Vorbereitung | 30min. Aufrechterhaltung | +4 Att.-Punkte)


Rang A:


    1.Vollverwandlung - leicht(5sek. Vorbereitung | 2h Aufrechterhaltung | +3 Att.-Punke)2.Teilverwandlung - sehr leicht(2sek Vorbereitung | 3h Aurfrechterhaltung | +2 Att.-Punkt)3. Hybridverwandlung - mittel (15sek. Vorbereitung | 1h Aufrechterhaltung | +4 Att.-Punkte)


Rang S:


    1. Vollverwandlung - sehr leicht(2sek. Vorbereitung | 3h Aufrechterhaltung | +4 Att.-Punke)2. Teilverwandlung - problemlos(0sek Vorbereitung | unbegrenzte Aufrechterhaltung | +3 Att.-Punkt)3. Hybridverwandlung - leicht (5sek. Vorbereitung | 2h Aufrechterhaltung | +5 Att.-Punkte)


Rang SS:


    1. Vollverwandlung - problemlos(0sek. Vorbereitung | unbegrenzte Aufrechterhaltung | +4 Att.-Punke)2. Teilverwandlung - problemlos(0sek Vorbereitung | unbegrenzte Aurfrechterhaltung | +3 Att.-Punkt)3. Hybridverwandlung - problemlos (0sek. Vorbereitung | 3h Aufrechterhaltung | +5 Att.-Punkte)


written by Kryptide

~~~~~Ӂ~~~~~
Nach oben Nach unten
http://the-sacrifice.forumieren.com/
Miwako Kisaragi

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.15

BeitragThema: Re: Hilfestellung: Fähigkeiten    Fr Aug 07, 2015 8:36 pm

Mythical Zoan

▃▃▃▃▃▃▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃▃▃▃▃▃▃


Hier findet ihr eine allgemeine Beschreibung für Zoan, welche Fabelwesen und Mythengestalten, wie zum Beispiel einen Drachen, repräsentieren. Sie soll euch dabei helfen eure Früchte an das System anzupassen.

Wichtige Anmerkung: Es kann einige Ausnahmen geben, wenn man eine Feenzoan o.ä. nehmen würde. In solch einem Fall können Vollverwandlung und Hybridform getauscht werden. Sowohl von den Punkten als auch vom Schwierigkeitsgrad her.
Die Teilverwandlung kann nur ein körperliches Attributsteigern d.h. entwender nur auf Geschick, Kraft, Geschwindigkeit oder Widerstand.
Zudem ist es wichtig, dass ihr eure Verwandlung detailiert aufschreibt. Damit ihr auch andere Verwandlungen, die etwas Spezifisch ausgebildet haben, erreichen könnt.

Rang E:

  1. Vollverwandlung - unerreicht
  2. Teilverwandlung (45sek. Vorbereitung | 15min. Aufrechterhaltung | +2 Att.-Punkt)
  3. Hybridverwandlung - sehr schwierig(60sek. Vorbereitung | 5min. Aufrechterhaltung | +3 Att.-Punke)
  4. Die besonderen Kräfte (z.B. die Regeneration der Phönixfrucht) des Fabelwesens, sofern es welche hat, sind noch nicht einsetzbar.


Rang D:

  1. Vollverwandlung - extrem schwierig(90sek. Vorbereitung |  5min. Aufrechterhaltung | +4 Att.-Punke)
  2. Teilverwandlung - mittel schwer(30sek Vorbereitung | 30min. Aufrechterhaltung | +2 Att.-Punkt)
  3. Hybridverwandlung - sehr schwierig(60sek. Vorbereitung | 10min. Aufrechterhaltung | +3 Att.-Punkte)
  4. Die besonderen Kräfte des Fabelwesens sind nun minimal aktiv. Sie benötigen immer noch viel Konzentration.


Rang C:

  1. Vollverwandlung - sehr schwer(60sek. Vorbereitung | 15min. Aufrechterhaltung | +5 Att.-Punke)
  2. Teilverwandlung - mittel(15sek Vorbereitung | 1h Aufrechterhaltung |  +3 Att.-Punkt)
  3. Hybridverwandlung - schwierig(45sek. Vorbereitung | 30min. Aufrechterhaltung | +4 Att.-Punkte)
  4. Die besonderen Kräfte über die das Fabelwesen verfügt können nun schon etwas leichter verwendet werden, jedoch sind sie an sich noch nicht stärker geworden, sondern wirken nur schneller.


Rang B:

  1. Vollverwandlung - schwierig(45sek. Vorbereitung | 30min Aufrechterhaltung | +5 Att.-Punke)
  2. Teilverwandlung - leicht(5sek Vorbereitung | 2h Aufrechterhaltung | +3 Att.-Punkt)
  3. Hybridverwandlung - mittel schwer(30sek. Vorbereitung | 1h Aufrechterhaltung | +4 Att.-Punkte)
  4. Die besonderen Fähigkeiten des Fabelwesens sind nun schon deutlicher Augeprägt. Sie sind nun deutlich Stärker


Rang A:

  1. Vollverwandlung - mittel(30sek. Vorbereitung | 1h Aufrechterhaltung | +5 Att.-Punke)
  2. Teilverwandlung - sehr leicht(2sek Vorbereitung | 3h Aurfrechterhaltung | +3 Att.-Punkt)
  3. Hybridverwandlung - leicht (5sek. Vorbereitung | 2h Aufrechterhaltung | +4 Att.-Punkte)
  4. Die besonderen Fähigkeiten können nun schon gut genutzt werden. Zwar benötigen sie immer noch eine gewisse Konzentration, die man unterbrechen kann, doch sind die Kräfte nun schon auf einen Niveau, welche man nicht verachten darf.


Rang S:

    1. Vollverwandlung - sehr leicht(2sek. Vorbereitung | 3h Aufrechterhaltung | +6 Att.-Punke)2. Teilverwandlung - problemlos(0sek Vorbereitung | unbegrenzte Aurfrechterhaltung | +3 Att.-Punkt)3. Hybridverwandlung - problemlos (0sek. Vorbereitung | unbegrenzte Aufrechterhaltung | +4 Att.-Punkte)Die Kräfte der Teufelskraft ist nun schon auf einem Level angekommen, bei dem dir die Fähigkeiten deines Alteregos zu Füßen liegen. Man brauch keinerlei Vorbereitung mehr.


Rang SS:

    1. Vollverwandlung - problemlos(0sek. Vorbereitung | unbegrenzte Aufrechterhaltung | +6 Att.-Punke)2. Teilverwandlung - problemlos(0sek Vorbereitung | unbegrenzte Aurfrechterhaltung | +3 Att.-Punkt)3. Hybridverwandlung - problemlos (0sek. Vorbereitung | 3h Aufrechterhaltung | +5 Att.-Punkte)Es scheint nun so als wärt ihr mit zwei Körpern zur Welt gekommen. Die Kräfte die euch das Fabelwesen in euch gegeben hat, sind nun so stark ausgeprägt, als wärt ihr als dieses Geschöpf geboren worden. Euch liegt nun die legendäre Kraft des mysthischen Wesens zu eurer Verfügung. Ihr könnte sie reflexartig nutzen.


written by Kryptide

~~~~~Ӂ~~~~~
Nach oben Nach unten
http://the-sacrifice.forumieren.com/
Miwako Kisaragi

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.15

BeitragThema: Re: Hilfestellung: Fähigkeiten    Fr Aug 07, 2015 8:41 pm

Ancient Zoan

▃▃▃▃▃▃▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃▃▃▃▃▃▃


Hier findet ihr eine allgemeine Beschreibung für Zoan, welche antike Tiere, wie zum Beispiel einen Tyrannosaurus Rex, repräsentieren. Sie soll euch dabei helfen eure Früchte an das System anzupassen.

Wichtige Anmerkung: Es kann einige Ausnahmen geben, wenn man eine Insektenzoan o.ä. nehmen würde. In solch einem Fall können Vollverwandlung und Hybridform getauscht werden. Sowohl von den Punkten als auch vom Schwierigkeitsgrad her.
Die Teilverwandlung kann nur ein körperliches Attributsteigern d.h. entwender nur auf Geschick, Kraft, Geschwindigkeit oder Widerstand.
Zudem ist es wichtig, dass ihr eure Verwandlung detailiert aufschreibt. Damit ihr auch andere Verwandlungen, die etwas Spezifisch ausgebildet haben, erreichen könnt.

Rang E:

  1. Vollverwandlung - unerreicht
  2. Teilverwandlung - schwierig(45sek Vorbereitung | 15min. Aufrechterhaltung | +2 Att.-Punkt)
  3. Hybridverwandlung - sehr schwierig(60sek. Vorbereitung | 5min. Aufrechterhaltung | +3 Att.-Punke)


Rang D:

  1. Vollverwandlung - sehr schwierig(60sek. Vorbereitung |  5min. Aufrechterhaltung | +4 Att.-Punke)
  2. Teilverwandlung - mittel schwer(30sek Vorbereitung | 30min. Aufrechterhaltung | +2 Att.-Punkt)
  3. Hybridverwandlung - schwierig(45sek. Vorbereitung | 15min. Aufrechterhaltung | +3 Att.-Punkte)


Rang C:

  1. Vollverwandlung - schwierig(45sek. Vorbereitung | 15min. Aufrechterhaltung | +5 Att.-Punke)
  2. Teilverwandlung - mittel(15sek Vorbereitung | 1h Aufrechterhaltung |  +3 Att.-Punkt)
  3. Hybridverwandlung - mittel schwer(30sek. Vorbereitung | 30min. Aufrechterhaltung | +4 Att.-Punkte)


Rang B:

  1. Vollverwandlung - mittel schwer(30sek. Vorbereitung | 30min Aufrechterhaltung | +5 Att.-Punke)
  2. Teilverwandlung - leicht(5sek Vorbereitung | 2h Aufrechterhaltung | +3 Att.-Punkt)
  3. Hybridverwandlung - mittel (15sek. Vorbereitung | 1h. Aufrechterhaltung | +4 Att.-Punkte)


Rang A:

  1. Vollverwandlung - mittel(15sek. Vorbereitung | 1h Aufrechterhaltung | +5 Att.-Punke)
  2. Teilverwandlung - sehr leicht(2sek Vorbereitung | 3h Aurfrechterhaltung | +3 Att.-Punkt)
  3. Hybridverwandlung - leicht (5sek. Vorbereitung | 2h Aufrechterhaltung | +4 Att.-Punkte)


Rang S:

  1. Vollverwandlung - sehr leicht(2sek. Vorbereitung | 3h Aufrechterhaltung | +6 Att.-Punke)
  2. Teilverwandlung - problemlos(0sek Vorbereitung | unbegrenzte Aurfrechterhaltung | +3 Att.-Punkt)
  3. Hybridverwandlung - problemlos (0sek. Vorbereitung | unbegrenzte Aufrechterhaltung | +4 Att.-Punkte)


Rang SS:

  1. Vollverwandlung - problemlos(0sek. Vorbereitung | unbegrenzte Aufrechterhaltung | +6 Att.-Punke)
  2. Teilverwandlung - problemlos(0sek Vorbereitung | unbegrenzte Aurfrechterhaltung | +3 Att.-Punkt)
  3. Hybridverwandlung - problemlos (0sek. Vorbereitung | 3h Aufrechterhaltung | +5 Att.-Punkte)


written by Kryptide

~~~~~Ӂ~~~~~
Nach oben Nach unten
http://the-sacrifice.forumieren.com/
Miwako Kisaragi

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.15

BeitragThema: Re: Hilfestellung: Fähigkeiten    Fr Aug 07, 2015 8:45 pm

Kenbunshoku

▃▃▃▃▃▃▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃▃▃▃▃▃▃


Hier findet ihr die Beschreibungen des Observationshaki auf den verschiedenen Stufen. Es kann, sofern ihr es habt, einfach herauskopiert werden.

Rang E: Das Haki wurde gerade erst erweckt und ihr seid noch nicht dazu in Lage dieses willentlich zu nutzen. Zudem habt ihr entweder eine besondere Empathie oder aber die Fähigkeit Auren zu spüren. Einer dieser beiden Aspekte ist euer Beginneraspekt. Der Wirkungsradius des Hakis beträgt 100m, zudem quält euch eure, nichtkontrollierbare und scheinbar immer aktive, Kraft vermutlich.
Die Empathie ist nur minimal, aber zeigt leider nur die stärksten Gefühle des gegenübers.
Die Fähigkeit Auren zu spüren ist nur sogut ausgeprägt, dass ihr nur spüren könnt das dort eine Menge ist, jedoch nicht wie viele und auch nicht wie stark. Zudem seid ihr anfälliger für das Königshaki.

Rang D: Ihr macht die ersten Schritte in Richtung Kontrolle. Durch Meditation ist es euch möglich die Empathie bzw. das Auraspüren zu unterdrücken und eurem Geist eine Pause zu geben. Euch beeinträchtigt das Haki vorerst auch nicht mehr, doch wird es in Stresssituationen wohl wieder zum Vorschein kommen und belästigen. Zur Zeit ist es wohl eher ein Fluch als ein Segen. Zudem ist der Radius auch noch um weitere 50m gestiegen.
Die Empathie ist nun stark genug um auch gewisse verborgene Gefühle zu erspüren. Somit die wahren Gefühle des Gegenübers.
Ihr könnt nun unmittelbare Personen erspüren bzw. detailiert erspüren. Zwar könnt ihr Auren in einem umkreis von 300m erspüren doch nur in einer distanz von 10m könnt ihr die Aura als einzelne Aura und nicht als Ansammlung erkennen.

Rang C: Nun seid ihr dazu im Stande das Haki einiger Maßen zu kontrollieren. Zwar kann es euch immer noch passieren, dass ihr, wenn ihr Todesangst o.ä. verspürt, das Haki noch unbewusst ausbricht, doch im normalfall belästigt es euch nicht mehr. Mit etwas Konzentration könntet ihr nun schon die Anzahl an Auren herausspüren. Auch ist eure Empathie stark genug um die tiefsten Gefühle deines gegenübers zu erkennen. Mit etwas Übung wärt ihr bestimmt ein guter Pokerspieler. Der Radius beträgt mittlerweile 200m. Es können beide Aspekte, also Auraspüren und Empathie, und nicht nur ein Aspekt genutzt werden.

Rang B: Ab diesem Level dieses Hakis könnt ihr langsam in Richtung Vorahnung gehen. Ihr seid nun am Anfang eures Trainings um diesen Aspekt, welcher wohl im Kampf am nützlichsten ist. Es ist euch zwar noch nicht vergönnt diese Fähigkeit im Kampf einzusetzen, doch könnt ihr, wenn ihr euren stärksten Sinn (Sehsinn) verstummen lasst, durchaus schon durch Gebäude laufen, ohne euch großartig zu stoßen. Zwar ist es hier und da noch schwer, doch ist es sehr praktisch, wenn man in dunkeln Räumen ist. Zudem liegt der Wirkungsradius bei 400m.

Rang A: Ihr seid nun dazu im Stande als eine Art Radar zu fungieren. Ihr könnt in eurem Spürradiu von 500m, die Anzahl der Personen, ob Freund oder Fein und Gefühlslagen der Personen erspüren. Zwar braucht dies immer noch eine gewisse Konzentration, doch ist es möglich. Der Vorahnungsaspekt ist nun etwas ausgeprägter und ihr könnt auf einfache und relativ langsame Bewegungen reagieren, die ihr eigentlich nicht seht.

Rang S: Mit einer unglaublichen Reichweite von über 1500m ist euer Haki wahrlich meisterhaft. Ihr könnt beinahe jeden Angriff verherahnen und dementsprechend darauf reagieren. Zudem könnt ihr praktisch blind sehen, heißt ihr seht durch die Komination aus allen Hakiaspekte. Da jeder Gegenstand eine Aura besitzt, könnt ihr nun eure Umgebung genauso detailier spüren wie er sie seht. Eine wahrlich meisterhafte Beherrschung.

Rang SS: Euer Radius der Kontrolle liegt jetzt über eine gesamte Insel. Ihr seid ein geborener Jäger. Ihr könnt jedes Lebewesen anhand ihrer Aura unterscheiden. Ihr nehm die Welt vollkommen anders wahr. Ihr seid nicht mehr auf eure 5 Sinne beschränkt, ihr könnte alles wahrnehmen. Zudem verfügt ihr über beinahe gottgleiche Reflexe. Spürt ihr etwas auf euch zukommen, reagiert der Körper instiktiv und weicht aus oder wehrt ab. Ihr könnt euer Gegenüber analysieren, ohne überhaupt ein Wort mit ihm gewechselt zu haben.

written by Kryptide

~~~~~Ӂ~~~~~
Nach oben Nach unten
http://the-sacrifice.forumieren.com/
Miwako Kisaragi

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.15

BeitragThema: Re: Hilfestellung: Fähigkeiten    Fr Aug 07, 2015 8:48 pm

Busoushoku

▃▃▃▃▃▃▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃▃▃▃▃▃▃


Hier findet ihr die Beschreibungen des Rüstungshaki auf den verschiedenen Stufen. Es kann, sofern ihr es habt, einfach herauskopiert werden.

Rang E: Haki wurde gerade erweckt und bietet nur minimal Schutz, jedoch können Logianutzer schon getroffen werden, allerdings braucht man noch viel Konzentration. Zudem gelingt es euch gerade mal, das Haki für 5 Sekunden über eine Fläche von einer Faust aufrecht zu erhalten.

Rang D: Immer noch braucht ihr viel Konzentration um das Haki zu nutzen. Auch ist die Dauer noch nicht wirklich gestiegen. Gerade mal 20 Sekunden könnt ihr es aufrechterhalten. Zumindestens ist euer Schutz nun auch wirklich ein Schild, der den Schaden abfängt und nicht nur abdämpft. Dies gilt allerdings nur für normale Schläge von Zivilisten und auch nur für eine Fläche von einem Unterarm.

Rang C: Euch fällt es mittlerweile etwas leichter die Rüstung zu nutzen. Zudem könnt ihr sie nun über eine Flächte von einem ganzen Arm oder zwei Unterarmen, ziehen und sogar eure Angriffe damit verstärken (5% stärker). Ihr könnt sie zudem über einen Zeitraum von 1min. Aufrechterhalten. Zudem ist die Rüstung nun stark genug um Angriffe, die stark genug sind um Holz zum Bärsten zu bringen, abzuwehren.

Rang B: Das Kämpfen mit dem Haki fällt euch nun nicht mehr so schwer. Ihr könnt in wenigen Sekunden euren Unterarm überziehen und damit eure Angriffe um 10% verstärken. Zudem könnt ihr das Haki nun über eine Maximalfläche von zwei Armen ausdehnen, sofern ihr euch stark konzentriert. Die Rüstung ist außerdem stark genug um steinbrechende Attacken aufzuhalten. Zudem ist es euch nun möglich euer Haki in Gegenstände zu leiten.

Rang A: Ab dieser Stufe ist es euch nun möglich, die Fläche von eurem Unterleib mit der Rüstung zu überziehen und dies dann auch 10min. aufrecht zu erhalten. Dies verlangt euch immer noch einiges an Konzentration ab, um das Maximum aufrecht zu erhalten, doch seid ihr alles im Allem schon gut darin euer Haki im Kampf einzusetzen. Die Rüstung ist nun stark genug um Angriffe, die stark genug wären weiche Metalle zu beschädigen, abzufangen. Zudem ist es euch nun möglich Kōka zu verwenden, dadurch ist es euch nun möglich eure Techniken um 20% zu verstärken.

Rang S:  Ihr seid nun dazu in der Lage euren gesamten Körper in das Haki zu hüllen und dies auch noch relativ leichtfertig. Jedoch obliegt es euch noch nicht Kōka auf den gesamten Körper anzuwenden. Jedoch könnt ihr euch vor Angriffen schützen, die Titan zerstören würden. Eure Angriffe können bis zu 30% stärker sein.

Rang SS:
Ihr seid nun dazu in der Lage das Kōka über euren ganzen Körper anzuwenden und zusäztlich auch eure Waffe. Ihr könnte also alles, was euch berührt, mit dem Haki überziehen, wenn ihr wollt. Die Anwendung von diesem Haki ist für euch ein Kinderspiel. Eure Angriffe werden bis zu 40% stärker und eure Verteidigung ist stark genug um Angriffen zu widerstehen, die eine Burgmauer sonst zum Einsturz bringen würden.

written by Kryptide

~~~~~Ӂ~~~~~
Nach oben Nach unten
http://the-sacrifice.forumieren.com/
Miwako Kisaragi

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.15

BeitragThema: Re: Hilfestellung: Fähigkeiten    Fr Aug 07, 2015 8:51 pm

Haoushoku

▃▃▃▃▃▃▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃ ▃▃▃▃▃▃▃▃▃


Hier findet ihr die Beschreibungen des Königshaki auf den verschiedenen Stufen. Es kann, sofern ihr es habt, einfach herauskopiert werden. Es bietet die Fähigkeiten und das Mögliche von diesem Haki, welches als das stärkste Haki gilt, dar.

Anmerkung: Nutzer von T-Haki bekommen +5 Willenskraft zusätzlich. Zudem verschiebt sich Ohnmacht, Kampfunfähigkeit und Immunität um jeweils 5 Punkte nach hinten, da sie als Anwender von T-Haki eher eine Immunität gegen andere Nutzer haben als jene, die es nicht besitzen.


Rang E: Absolut willkürlich setzt ihr diese mächtige Gabe ein. Ihr habt keinerlei Kontrolle über sie, jedoch ist sie aktiv und wird durch starke Emotionen, wie Hass und Furcht, ausgelöst. Zudem ist das Haki noch sehr schwach, weshalb gerade mal, mit viel Glück, kleine Tiere (z.B. Katzen o.ä.) und normale Zivilisten kollabieren bzw. verängstigt werden können. Euer bisheriger Radius liegt bei 30m.

Rang D: Ihr seid immer noch nicht in der Lage das Haki einzusetzen, jedoch seid ihr euch diesem bewusst. Eure Aura ist jedoch schon stark genug um etwas größere Tiere (vergl. mit Hunden) und Zivilisten kollabieren zu lassen. Auch seid ihr dazu im Stande gewöhnliche Marinesoldaten, oder etwas Vergleichbares, einschüchtern zu können. Der Wirkungsradius liegt inzwischen bei 50m.

Rang C: Ihr macht die ersten Schritt in Richtung kontrolliertes Einsetzen. Zwar gelingt es euch nur selten, doch wenn ihr euch stark genug konzentriert, seid ihr durchaus dazu in der Lage das Haki bewusst einzusetzen. Starke Emotionen erleichtern es ein wenig. Zwar ist es immer noch relativ schwach, doch wer sagt denn, dass es leicht sei. Jedoch müsst ihr immer noch aufpassen, da ihr nicht kontrollieren könnt, auf wen das Haki wirkt.

Rang B: Euch gelingt es nun schon mit etwas weniger Konzentration, das Haki zu nutzen. Auch ist euer Haki mittlerweile stark genug um Tiere von der größe einer Kuh oder erfahrenere Marinesoldaten kollabieren zu lassen. Der Wirkungsradius beträgt 100m.
Bei diesem Haki sind die Betroffenen unter 10 Willenskraft ohnmächtig, mit 10 kampfunfähig und mit 15 immun.

Rang A: Mittlerweile geht euch das Haki, sofern ihr euch ein wenig konzentriert, leicht von der Hand. zwar könnte ihr immer noch nicht spezifische Personen heraus picken, auf die das Haki wirkt, doch ist euer Radius auf 200m gestiegen und die Wirkungskraft ebenso, denn ihr könnt bestimmen wie stark das Haki wirkt. Zudem seid ihr nun dazu im Stande Tiere zu bändige und euch als Haustier anzuschaffen.
Bei diesem Haki sind die Betroffenen mit 10 Willenskraft ohnmächtig, mit 15 kampfunfähig und mit 20 immun.

Rang S: Ab diesem Level bringt ihr Schiffe zum Schauckeln und zerberstet Holz und das nur durch eure intensive Aura. Jemand, der nicht vollkommen auf diese Kraft eingestellt ist, läuft Gefahr aus den Sandalen gehauen zu werden. Personen in einem Umkreis von 2km können von dem Haki betroffen werden, wobei es mit zunehmender Distanz schwächer wird.
Bei diesem Haki sind die Betroffenen mit 20 Willenskraft ohnmächtig, mit 25 kampfunfähig und mit 30 immun.

Rang SS: Euer Haki ist nun stark genug um damit auch physischen Druck auszuüben und leichte Druckwellen zu erschaffen. Jeder der sich nicht darauf vorbereitet von diesem Haki getroffen zu werden, kann zusammenbrechen. Seekönige zu bändigen ist für die kein Problem mehr. Auch würde dich nie im Leben ein Lebewesen, welches noch ganz bei Verstand wäre, angreifen. Deine Präsenz ist so stark, dass Anwender des Obersevationshaki, die die Aura im inaktiven Zustand erspüren, vor Angst paralysiert werden können. Dein Haki ist stark genug um in einem Radius von 1.5km zu wirken, und selbst Stein zu beschädigen.
Bei diesem Haki sind die Betroffenen mit 25 Willenskraft ohnmächtig, mit 30 kampfunfähig und mit 35 immun.

written by Kryptide

~~~~~Ӂ~~~~~
Nach oben Nach unten
http://the-sacrifice.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hilfestellung: Fähigkeiten    

Nach oben Nach unten
 
Hilfestellung: Fähigkeiten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Liste der Piloten-Sonderfähigkeiten
» Fähigkeiten
» Infos zu den Fähigkeiten (Wildes RP)
» Fantasy Rpg - einfach magisch
» Antragstellerin hat kein Anspruch auf Gründungszuschuss, denn sie hat ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zur Ausübung ihrer selbstständigen Tätigkeit (vgl. § 57 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4 SGB III a. F.) nicht ausreichend nachgewiesen. Diese Tatbestandsvoraussetzung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sacrifice :: Off Topic :: » Archiv :: RPG Bereich :: Spielsystem-
Gehe zu: